Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.MARINA-DUISBURG.COM - GÄSTEFORUM

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 4.316 mal aufgerufen
 TechnikTalk
Triton Offline

Admiral ***


Beiträge: 135

28.09.2009 16:09
Defekter Durchflussmengenmesser (Verbrauchsanzeige) antworten

Hallo zusammen,
seid die Triton in meinem Besitz ist, ist sie mit einem Durchflussmengenmesser eines Mönchengladbacher Ingenieurs ausgestattet. Leider hat dieses Gerät nie funktioniert. Ein Geber ist in der Treibstoffleitung eingebaut und die Verkabelung scheint ordnungsgemäß verdrahtet zu sein. In diesem technischen Bereich tendieren meine Kenntnisse gegen NULL. Für Tipps oder auch praktische Hilfe wäre ich dankbar.

Dream Offline

Admiral*


Beiträge: 59

30.09.2009 12:02
#2 RE: Defekter Durchflussmengenmesser (Verbrauchsanzeige) antworten

Vielleicht kann eine Spannungsmessung ein erster Schritt sein um die Funktionsfähigkeit des Gebers zu prüfen. Danach kann man dann weiter sehen.

Es ist zwar bereits alles gesagt, aber noch nicht von jedem! (Johannes Rau)

Triton Offline

Admiral ***


Beiträge: 135

20.10.2009 13:50
#3 RE: Defekter Durchflussmengenmesser (Verbrauchsanzeige) antworten

Vielen Dank für Ideen und Anregungen.
Das Problem hat sich erledigt. Der Geber wurde bei der letzten Inspektion ausgebaut, da er die Ursache für eine verminderte Treibstoffzuführung war. Er liegt jetzt als Anschauungs- und Demonstrationsobjekt im Maschinenraum.

Dream Offline

Admiral*


Beiträge: 59

21.10.2009 11:57
#4 RE: Defekter Durchflussmengenmesser (Verbrauchsanzeige) antworten

Jau, auch eine Lösung! Vielleicht ist der Hersteller für eine Rückgabe dankbar. Dann kann er von Deinen Erlebnissen Verbesserungen für die nächste Produktionsserie vornehmen.

 Sprung  

Impressum: Werner Langen - info@marina-duisburg.com - www.MARINA-DUISBURG.com
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de