Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.MARINA-DUISBURG.COM - GÄSTEFORUM

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 250 mal aufgerufen
 Nautische Nachrichten
Dream Offline

Admiral*


Beiträge: 59

03.10.2009 18:37
Aktuelles zu Funkanlagen und Zeugnissen Antworten

Funkzeugnisse
Am 31.Dezember 2009 läuft die Aussetzung der Bußgeldbewehrung für Sipper aus, die - obwohl sich eine Seefunkstelle an Bord befindet - nicht im Besitz des für den Betrieb der Anlage berechtigenden Betriebszeugnisses sind.
Das heißt, alle Skipper, die eine Seefunkanlage an Bord haben, müssen ab dem 1.Januar 2010 ein für die Anlage ausreichendes Betriebszeugnis besitzen!
Verstöße werden von diesem Zeitpunkt an als Ordnungswidrigkeit verfolgt.

Dream Offline

Admiral*


Beiträge: 59

03.10.2009 18:45
#2 RE: Aktuelles zu Funkanlagen und Zeugnissen Antworten

Funkausrüstung in Belgien
Die seit 1.Januar 2009 bestehende Verpflichtung für motorgetriebene Wasserfahrzeuge von mehr als 7 m Länge auf belgischen Wasserstraßen mit zwei Funstellen ausgerüstet zu sein, ist ausgesetzt.
Wie der Federale Overheidsdienst Mobiliteit en Vervoer mitteilt, wurde diese Regelung für Fahrzeuge kleiner 20 m bis auf Weiteres ausgesetzt. Die Funkausrüstungspflicht zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk besteht weiterhin.
Die belgische Regeleung stand nicht im Einklang mit der bestehenden internationalen Verwaltungsvereinbarung. Das deutsche Verkehrsministerium hatte sich für die Aufhebung dieser Regelung eingesetzt.

 Sprung  

Impressum: Werner Langen - info@marina-duisburg.com - www.MARINA-DUISBURG.com
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz